QDH 2001, Bericht

26. Lauf „Quer durch die Dresdner Heide“

Am 15. September fand nun schon zum 26. Mal der Lauf statt. Die Strecke über 15 km führte vom Sportplatz aus über den Hakenweg nach Langebrück, weiter in den Prießnitzgrund zur Hofewiese, und dann wieder über Langebrück zum Sportplatz zurück. Nach dem Dauerregen der letzten Wochen hatten die Organisatoren der Abteilung Leichtathletik große Sorgen, ob der Lauf nicht zu einem Langstreckenschwimmen wird. Zum Glück hatte der Regen aber am Freitag ein Ende und wir konnten zuversichtlich der Veranstaltung entgegenblicken.

Die zahlreich angereisten Sportfreunde hatten dennoch mit reichlich durchnässten Wegen in der Heide zu kämpfen. Bei dem Lauf über 15 km ging mit 223 Sportlern ein recht ansehnliches Starterfeld auf die Strecke. Beim Jedermannlauf über 2 km ( Sportplatz – Fuchsberg- Sportplatz) gingen dieses Jahr 44 Sportler an den Start. Damit konnten wir die Teilnehmerzahl bei dieser Strecke gegenüber dem Vorjahr deutlich verbessern.

Der Gesamtsieger des 15 km Laufes kommt dieses Jahr aus Langebrück. Es ist der Sportfreund Horst Ullrich. Für die 15 km benötigte er eine Zeit von 53:19 min. Er kann sich nun ein Jahr lang am Anblick des Wanderpokales erfreuen. Die Siegerin bei den Frauen wurde mit einer Zeit von respektablen 1:02:30 die Sportfreundin Ines Uhlig vom Skiclub Niedersedlitz.

Sie bekam ebenfalls einen Wanderpokal durch unseren Ortsvorsteher Herrn Ecke und durch Herrn Guthans von der Raiffeisenbank überreicht. Die Erstplatzierten des Laufes über 2 km konnten sich über Preise freuen, die von der Raiffeisenbank Meißen bereitgestellt wurden. Im Anschluß an die Läufe konnten sich die Sportler noch stärken und so den Nachmittag ausklingen lassen.
Nach einem guten Ende dieser Veranstaltung möchten wir an dieser Stelle einmal allen danken, die zum Gelingen einer so großen Veranstaltung beigetragen haben:
- den Sportfreunden der Abt. Leichtathletik,
- ihren Familienangehörigen, die mitgeholfen haben,
- unserem Ortsvorsteher und dem Ortschaftsrat
- der Raiffeisenbank Meißen,
- Bäckermeister Klix,
- dem Sporthaus Ullmann,
- dem Getränkehandel Trepte
- der Polizei,
- den Kameraden der Johanniter Unfallhilfe,
- unserem Platzwart Eberhard Knebel,
- dem Sportheim,
- dem Sportfreund Andreas Placzek,
- und allen Ungenannten...
...weitere aktuelle Informationen, die Ergebnisliste, Bilder vom Lauf, und bald den neuen
Termin für’s nächste Jahr findet man unter
www.weixdorf.de
-----------------------------------------------------
Unser nächster Lauf für unsere Kinder und natürlich auch für die Erwachsenen ist der
Nikolauslauf
am 6.12.2001 ab 17.00 Uhr über ca. 2 km. Start wird in der Nähe des Sporthauses Ullmann sein. Nähere Info’s demnächst hier an gleicher Stelle.

Die Leichtathleten der SG Weixdorf